21.03.2018

Zukunft der Mobilität


v.l. Herrn Hochhausen (Fa. Handtmann), Herrn Dr. Hagemann (Fa. Handtmann), Simon Hänle, Philipp Jutz, Constantin Steigmiller, Thomas Dörflinger MdL, Florian Nussbaumer, Sara Haj Rahimi, Carina Mäschle.

Chancen ergreifen - Herausforderungen meistern“

Immer mehr Bereiche werden vom Megatrend Mobilität erfasst. Die Wirtschaft, die Politik als auch die Gesellschaft sieht hier großen Nachholbedarf.

Umso mehr hat es uns gefreut, dass unser Landtagsabgeordneter Thomas Dörflinger dieses Zukunftsthema aufgegriffen hat und die Öffentlichkeit mit dieser Vortragsveranstaltung über die Zukunft der Mobilität mitgenommen hat.

Die Veranstaltung war sehr informativ mit Redebeiträgen der IHK, der Firma Handtmann, der Landesagentur e-mobil und der MIT. Die Vorträge haben verdeutlicht, welche Veränderungen uns bevorstehen unter Betrachtung der Risiken und Chancen.

Wir als Junge Union haben die informative Veranstaltung zu diesem Zukunftsthema sehr genossen. Die CDU muss weiterhin ihre Begeisterung für Zukunftsthemen zeigen und die Bevölkerung mitnehmen, so wie es diese Veranstaltung vorbildlich gezeigt hat.

 

Vortragsveranstaltung mit Podiums-Diskussion

 

„Zukunft der Mobilität:

Chancen ergreifen - Herausforderungen meistern“

 

 18:00 Uhr:

Begrüßung

Thomas Handtmann, Geschäftsführer Albert Handtmann Holding und Leitung der Unternehmensgruppe

 

Otto Sälzle, Hauptgeschäftsführer IHK Ulm

 

18:10 Uhr:

Automatisiert. Vernetzt. Elektrisch.

Elektrifizierung und Digitalisierung in der Mobilitätsindustrie Baden-Württemberg

Franz Loogen, Geschäftsführer Landesagentur e-mobil BW GmbH

 

18:25 Uhr:

Die Politik: Zwischen Luftreinhaltung und Wirtschaftsförderung

Thomas Dörflinger MdL

 

18:35 Uhr:

Automatisiertes Fahren: bald Realität?

Prof. Dr.-Ing. Klaus Dietmayer, Universität Ulm, Institute for Measurement, Control and Microtechnology

 

18:50 Uhr:

Wandel in der Automobilindustrie: Unser Weg bei Handtmann!

Dr. Michael Hagemann, Geschäftsführer Albert Handtmann Metallgusswerk GmbH & Co. KG

 

19:05 Uhr:

Podiumsdiskussion

 

19:30 Uhr:

Publikumsfragen

 

19:55 Uhr:

Verabschiedung

Florian Steidele, Vorsitzender Mittelstandsvereinigung im Kreis Biberach


© Junge Union Stadtverband Riedlingen